Was wird uns 2016 bringen


Nachdem wir die Feiertage gut ueberstanden haben, koennen wir uns auf das neue Jahr konzentrieren.
Weihnachten sowie Sylvester – wobei ich mich bei Euch fuer die Geburtstagswuensche bedanken moechte – haben wir mit den Kindern verbracht.
Judy and Florelaine on Christmas eve 2015
Am 24. Dezember abends sind wir zu einem Fisch-restaurant gegangen und ich war ueberrascht, wie gross die Auswahl war und wie gut es geschmeckt hat. Dieses Bild von meiner Schwiegertochter und Enkelin ist in diesem Restaurant, als wir auf unser Essen gewartet haben. Um Mitternacht sind wir dann zur Mitternachtsmesse gegangen, die sowohl in Englisch als auch Spanisch zelebriert wurde.
Unser Sohn schenkte uns zu meinem Geburtstag einen Kinobesuch, um uns den Film „Star Wars“ in 3D anzusehen, den Ruth unbedingt sehen wollte. Anschliessend sind wir noch zum Essen gegangen. Als wir abends nach Hause kamen, waren sie so muede, dass wir schon um 21 Uhr zu Bett gegangen sind – also das neue Jahr nicht um Mitternacht eingelaeutet haben.

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Was wird uns 2016 bringen

  1. Träumerle Kerstin schreibt:

    Schön, wieder von Dir zu lesen Karl-Heinz. Wir waren auch schon lange nicht mehr im Kino. In der Woche ist keine Zeit und am Wochenende gibt es oft viel zu tun. Wir müssten auch erst 30 Kilometer bis nach Dresden fahren.
    Viele Grüße von Kerstin.

  2. einfachtilda schreibt:

    Ein frohes neus Jahr wünsche ich dir 🙂

  3. ute42 schreibt:

    In das neue Jahr hineinschlafen ist nicht die schlechteste Idee, lieber Karl-Heinz. Bei euch ist es ja auch ruhig. Hier könnte man vor lauter Knallerei gar nicht schlafen.

  4. Traudi schreibt:

    Ins neue Jahr habe noch nie reingeschlafen. Da ich eine Nachteule bin und jeden Tag nicht vor Mitternacht ins Bett gehe, fällt es mir auch an Silvester nicht schwer, wach zu bleiben. Aber ich mag die Knallerei nicht. Obwohl wir im ländlichen Bereich wohnen, wird meist lange rumgeballert.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

    Viele Grüße
    Traudi

  5. ladyfromhamburg schreibt:

    Ein frohes und gesundes Jahr 2016, und ein bisschen arg verspätet dann auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag, Karl-Heinz!
    Es freut mich, dass das Essen am Heiligabend so gut mundete, und die Mitternachtsmesse ist von allen Gottesdiensten an den Weihnachtsfeiertagen sowieso die schönste, weil stimmungsvollste.

    Mir geht es ja meist Silvester so, dass ich vorher müde werde. Ich halte letztendlich schon durch, weil ich das Jahr gern gleich begrüßen möchte – aber allein der Gedanke, ich sollte wachbleiben, lässt mich spätestens um 22 Uhr schlapp werden. Mein Mann ist da auch keine Hilfe, dem geht es genauso. ^^ Mir hangeln uns dann gemeinsam und herumunkend irgendwie bis Mitternacht durch.

    Liebe Grüße
    Michèle

  6. ladyfromhamburg schreibt:

    Wir (nicht mir) hangeln uns durch … (sorry)

  7. emhaeu schreibt:

    Bei Euch gibt es also noch eine Mitternachtsmesse an Heiligabend … hier nur noch in den größeren Städten, auf den Dörfern ringsum gibt es allenfalls noch um 22:00 Uhr eine Messe, aber nicht Mitternacht. Ich bevorzuge den Morgen, denn wenn ich am Heiligabend zum Essen ein Glas Wein trinke, dann bin ich auch schon um 22:00 Uhr zu müde ….
    Ein frohes Neues Jahr! Martin

  8. Pit schreibt:

    Lieber Karl-Heinz,
    fuer 2016 wuensche ich Euch alles Gute, vor Allem gute Gesundheit,
    Pit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s