Gestern Samstag den 6. Juni 2015


Nachdem der Mai bei uns in Nordwest Arkansas reichlich verregnet war, was leider oft im Wonnemonat passiert, war der Monat noch dazu kuehler als normalerweise. Scheinbar muss der Wettergott auf den Kalender schauen, denn mit dem 1. Juni hoerte der Regen auf und die Temperatur ist ploetzlich sommerlich geworden. Die Nachmittagstemperaturen liegen jetzt meist bei 35 Grad Celsius und wenn es dazu noch schwuel ist, stellen wir doch die Klimaanlage in Haus und Auto an.
So ging es gestern in die Stadt. Zuerst zu einer Mieterin, die wohl eine Reparatur braucht und wir bekamen eine kleine Ueberraschung, als wir da ankamen, denn sie hatte zwei Tage vorher ein Baby-Girl bekommen und war gerade erst aus dem Krankenhaus zurueck.

091

Gleichzeitig hatten wir uns mit unserem Sohn und seiner Familie getroffen. Da Ruth und ich nur eine Scheibe Brot zum Fruehstueck hatten, ging es zu Wendy’s (Fast Food Kette), denn die Zeit lief uns weg.
Hier lernte ich eine neuartige Getraenkemaschine kennen, dessen Bedienung mir mein Sohn erklaerte  – ich bin eben vom Land und etwas rueckstaendig.
094

Das mit den Eiswuerfeln hatte ich selber kapiert, aber dass hatte man eine Wahl von 4 Getraenkearten, die man nur antippen brauchte. Uebrigens die 8 runden Dinger an der Seite enthalten nur Kuststoffdeckel fuer die Getraenkebecher.
Danach erschien das naechste Display.

093

Ich waehlte „Dr. Pepper“, daraufhin erschien ein weiteres Display mit den unterschiedlichen Getraenken von Dr. Pepper, wobei ich die „normale“ Variante waehlte und konnte dann endlich einen Knopf unter dem Display druecken, um meinen Becher zu fuellen – oder auch kostenlos nachzufuellen, was aber nicht notwendig war.

Nachdem wir nicht mehr hungrig waren, ging es zu einer 3-stuendigen Tanzvorfuehrung von der Tanzschule unserer Enkelin in einem riesigen Vorfuehrungsraum, wo wohl bequem 1000 Zuschauer untergebraucht werden konnten und ziemlich voll besetzt war.
Hier noch ein Bild von unserer 7-jaehrigen Taenzerin, die gerade ihre Milchzaehne verliert. Sie ist nun schon 3 Jahre bei dieser Tanzschule.
092

Jedenfalls war die Vorstellung erst um 22:30 Uhr zu ende und wir sind dann logischerweise gleich nach Hause gefahren, was wir zu Mitternach endlich geschafft hatten.
Heute morgen etwas laenger geschlafen – stoert sowieso nicht – sind schliesslich im Ruhestand.
Heute morgen sonnig nur wenige Wolken am Himmel und noch nicht so heiss, sodass alle Fenster bis mittags offen stehen.
Wuenschen allen einen wunderschoenen Sommersonntag.

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Gestern Samstag den 6. Juni 2015

  1. Pit schreibt:

    Hallo Karl-Heinz,
    also Dr. Pepper trinkst Du. Ist auch meine erste Wahl. D.h., so langsam komme ich auch auf den Geschmack von Eistee, ungesüßt. Die Maschine erinnert mich etwas an die Menüs, durch die man sich hier beim Telefonieren hangeln muss. Bei vielen dieser Maschinen denke ich immer, „Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht.“
    Lass‘ es Dir gut gehen im frühsommerlichen Arkansas,
    Pit

  2. ladyfromhamburg schreibt:

    Das war ja ein recht ereignisreicher Tag mit vielen neuen Eindrücken und einem sehr schönen Abschluss. Eure Enkelin hat aber schon früh mit dem Tanzen gestartet! Alle Achtung!
    Dieser Getränkeautomat ist ja wirklich vielseitig – aber auch sehr gewöhnungsbedürftig. ^^

    Ich freue mich zu lesen, dass es nun auch bei euch sommerlicher geworden ist. Hier war es ähnlich mit der Witterung. Viel zu kühl für Mai, zumindest in der Nordhälfte des Landes.
    So schlecht die Wettervorhersage am Sonnabend noch ausfiel so erstaunlich wacker macht es sich in der Wirklichkeit. Es ist weiterhin freundlich bei allerdings nur noch knapp 20 °C, Tendenz abnehmend.
    Liebe Grüße aus deiner alten Heimat Hamburg!
    Michèle

  3. ute42 schreibt:

    Ein ereignisreicher Tag, den ihr da hattet. Bei der Getränkemaschine habe ich so meine Bedenken, ob da nicht mal jemand verdurstet, ehe er die Knöpfe alle gedrückt hat 🙂

  4. Corinna schreibt:

    Wie einfach war doch die Welt, als einem Getränke noch aus einer Flasche eingeschenkt wurden. 😉

  5. Traudi schreibt:

    Da hattet Ihr ja einen ereignisreichen Tag hinter Euch. –
    Ich glaube, dass ich ohne Einweisung diesen Getränkeautomat auch nicht bedienen könnte.

    Viele Grüße
    Traudi

  6. Christa schreibt:

    Lieber Karl-Heinz,
    puh, ich weiß nicht, ob ich bei dieser Getränkemaschine je etwas zu trinken bekäme!! ;-)) Da bin ich echt sehr froh, dass man hier doch noch Getränke auf „normale“ Art bekommt.
    Deine Enkelin ist schon so ein großes Mädchen. Wie doch die Zeit vergeht.
    Mit dem Wetter bin ich momentan auch recht zufrieden. Die Sonne scheint, was will man mehr?
    Liebe Grüße zu euch,
    Christa

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ja die Technik, da gibt es immer wieder neue Erfindungen und wir müssen uns dann beim ersten Mal durchfitzen 🙂
    Groß ist eure Enkeltochter geworden. Und sie hat immer noch Spaß am Tanzen.
    Liebe Grüße von Kerstin, bei der es die letzten zwei Wochenenden auch so heiß und schwül war.

  8. stellinger schreibt:

    Hallo, Karl-Heinz!
    Ja, die Technik — manchmal steht man machtlos vis-à-vis. Es hat eine Weile gedauert, bis ich die gesamte Technik meines Quadrocopters begriffen hatte, doch nun klappt es.
    Sieben Jahre ist Deine Enkelin schon und ich muss die abgedroschene Frage stellen: Wo ist die Zeit geblieben?
    Meine laaaange Blogpause habe ich heute mit einem Bericht von unserer Tirolreise beendet. Have a look, please!
    LG Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s