Er ist endlich mal wieder sauber


 Unser roter Pick-up hatte zu lange in der Garage gestanden ohne benutzt zu werden. Der Erfolg war, dass er nicht mehr anspringen wollte, d.h. dazu brachte ich ihn, aber die Batterie war eben auch zu alt und wollte nicht mehr aufladen. Also nahm ich die alte Batterie raus und fuhr mit dem Subaru in die Stadt und kaufte eine neue Batterie. Das Problem war geloest.

Als wir gestern in der Stadt waren haben wir ihn endlich mal waschen lassen, was wirklich hoechste Zeit war. Nun sieht er wieder passabel aus.

001 003 004

Es sind momentan 36 Grad Celsius – wohlgemerkt im Schatten – und keine Wolke am Himmel jetzt nachmittags. Fuer uns typische Sommertage und nur dadurch, dass wir zwischendurch mal Regen bekommen haben, was in diesem Sommer ueberraschend war, ist das Gras noch einigermassen gruen geblieben. Immerhin liegen wir ziemlich weit suedlich – auf dem gleichen Breitengrad wie Tunis in Nordafrika – aber auch von unserer Zeit von Chicago (das auf dem gleichen Breitengrad wie Rom liegt) habe ich mich an das waermere Klima im Sommer hier gewoehnt. Ohne Klimaanlage im Haus, Auto und in den Geschaeften waere es jetzt nicht so angenehm. Als ich vor fast 60 Jahren in die USA kam, war das nicht so weit und ich habe ganz schoen geschwitzt, war aber auf der anderen Seite entsprechend juenger und da kann man doch bischen mehr verkraften.

 

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Er ist endlich mal wieder sauber

  1. ute42 schreibt:

    Um die Wärme beneide ich euch. Schick doch bitte mal ein wenig davon rüber.

  2. Elke schreibt:

    Ach Karl-Heinz, sei doch so nett und schicke ein bisschen Sonne und Wärme zu uns rüber, bitte!!! Der Pick-up sieht aus wie neu.
    Liebe Grüße
    Elke

  3. Doro schreibt:

    Weißt du was ich mich gefragt habe, als ich deinen Beitrag las? Wieso so ein tolles Teil ewig in der Garage steht? Ich finde der Wagen sieht echt spitze aus, wieso wird er nicht gebraucht? Wenn du ihn eiwg in der Garage hattest, ist das bei Euch anders, müßt ihr dafür keine Steuern oder Versicherung zahlen?
    Liebe Grüße
    Doro

    • khecke schreibt:

      Hallo Doro, naja ewig steht der Pick-up normalerweise nicht in der Garage, aber wir benutzen ihn meist nur dann, wenn wir etwas Groesseres transportieren muessen oder wenn wir einen Anhaenger damit ziehen wollen. Er verbraucht mehr Benzin, aber er handhabt sich auch nicht so gut wie unser Subaru Outback. Es kommt auch vor, dass wir ihn benutzen, wenn wir in dieser Gegend durch schwieriges Gelaende oder kleine Baeche fahren muessen, obwohl der Subaru auch Allradantrieb hat.
      Wir bezahlen nur $27 an Steuern fuer ihn im Jahr, allerdings liegt die Versicherung so um $250 im Jahr. Also nicht soooo teuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s