Typisch April


man weiss nicht, wie oft sich das Wetter innerhalb von wenigen Stunden veraedern kann.

Am Eingang beim Zahnarzt, neu gepflanzte Stiefmuetterchen.

Bild

Da soll einem wohl der Zahnarztbesuch leichter fallen. 🙂

Konnte unseren Rasenmaeher wieder in Ordnung bringen und haben ihn ausprobiert, ob alles funktioniert. Das Gras waechst jetzt schnell nach all dem Regen.

Bild

Jillian, Amanda und Florelaine als wir am Sonntag den Geburtstag von Florelaine bei Lokomotion gefeiert haben. Sie wurde 6 Jahre.

Bild

Bild

Bild

Hier die Gastgeber unser Sohn und Schwiegertochter Judy.

Bild

Judy musste Montag morgens zeitig zum Flugplatz, weil sie zuerst nach Chicago fliegen musste, um von dort nach Korea zu fliegen und dann weiter nach Manila und mit einer weiteren Maschine nach Davao zu ihren Eltern. Vorhin ist sie jedenfalls gut in Manila angekommen. Sie haette auch von hier nach San Francisco fliegen koennen und dann weiter nach Manila, aber das ist, um einiges teurer, wuerde jedoch paar Stunden Flugzeit sparen, aber trotzdem dauert es fast immer einen ganzen Tag. Da ist es auf jeden Fall einfacher fuer mich, wenn ich nach Frankfurt fliege, da brauche ich nur einmal in Dallas umsteigen.

Ruth passt nun auf Florelaine auf, waehrend unser Sohn arbeiten geht und ich bin fuer gut 2 Wochen Strohwitwer und betreue Hund und Katze.

Hier noch ein Bild von Judy, ihrer Kusine Jessilyn und Freundin Agnes bei der Geburtstagsparty.

Bild

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Typisch April

  1. ute42 schreibt:

    Du hast wirklich hübsche Mädels um dich herum. Das Strohwitwerdasein geht auch wieder vorüber und wir leben ja im Zeitalter von smartphone und Internet.

  2. Pit schreibt:

    Hallo Karl-Heinz,
    statt „typisch April“ würde ich hier bei wechselhaftem Wetter sagen, „Typisch Texas“. Hier gibt es nämlich den Spruch, „If you don’t like the weather in Texas, wait five minutes.“ 😉
    Übrigens: mittlerweile blogge ich wieder, jetzt aus Fredericksburg oder „Fritztown“, wie die alteingesessenen Einheimischen sagen. Zum Blog geht’s hier: http://pitsfritztownnews.wordpress.com/
    Liebe Grüße aus Texas Hill Country, und schick‘ uns mal was von Eurem Regen rüber,
    Pit

  3. Elke schreibt:

    Hallo Karl-Heinz,
    das sieht nach einem sehr bunten Kindergeburtstag aus – sehr schön! Die Reisebeschreibung deiner Schwiegertochter hört sich ja heftig an – für mich wären soviel Umsteigerei und so viele Stunden Flug überhaupt nichts. – Ihr hattet wohl viel Regen? Bei uns ist es nach wie vor zu trocken – kein Winter, kein Aprilwetter bisher, vor allem kein Regen. Ist auch nicht so gut. Aber an sich ist dieses Frühjahr sonst sehr schön. Da können wir uns nicht beklagen.
    Herzliche Grüße
    Elke

  4. Traudi schreibt:

    Lieber Karl-Heinz,
    dass es eine fröhliche Geburtstagsfeier war, kann man sehen.
    Nachträglich noch die besten Glückwünsche für deine hübsche Enkelin.

    Dieser lange Flug deiner Schwiegertochter war sicher stressig und sie wird froh gewesen sein, als sie ihr Ziel erreichte. Ich fliege überhaupt nicht gerne, meide Flüge möglichst.

    Viele Grüße
    Traudi

  5. minibares schreibt:

    Wie schön, 6 junge Jahre wurden gefeiert, wunderbar.
    Das schaut nach einer fröhlichen Feier aus.
    Deine Damen sind alle so nett und freundlich.
    Tolle Aufnahmen.
    Auch die Stiefmütterchen sind schön, und dein Rasenmäher freut sich wieder auf Arbeit.
    So passt alles bestens.

  6. Lemmie schreibt:

    Hallo Karl-Heinz!
    Es ist unglaublich, wie die Zeit läuft. Eure Enkelin ist schon wieder 6 Jahre alt!
    In Amerika ist vermutlich das Fliegen ganz normal, wie bei uns die Reise in der Eisenbahn. Ich möchte nicht mehr fliegen bzw. keine Fernreisen mehr machen, lieber fahre ich mit dem Auto durch Österreich.
    Lieben Gruß
    Lemmie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s