Fuehrerschein


Heute haben Ruth und ich unsere neuen Fuehrerscheine bekommen, nachdem wir einen Seh-test absolviert hatten und dafuer jeder $20  bezahlen durften. Die sind jetzt fuer die naechsten 4 Jahre gueltig. Natuerlich haben sie auch neue Bilder dafuer aufgenommen.
Fuehrerscheine muessen in den USA in gewissen Abstaenden erneuert werden, wobei das davon abhaengt in welchem Staat man lebt. In Arkansas sind es wie schon angedeutet 4 Jahre. Diese Fuehrerscheine enthalten sehr viele elektronisch-gespeicherte Daten und wird in den USA gleichzeitig als Ausweis benutzt.

Als wir vor 20 Jahren von Illinois nach Arkansas umgesiedelt sind, musste wir eine schriftliche Pruefung machen, da die Verkehrgesetze in den einzelnen Staaten etwas unterschiedlich sein koennen. Zu der Zeit sind wir beide schon 40 Jahre mit Autos rumgefahren – also genug Fahrerfahrung hatten wir wohl. 🙂
Man sollte sich die USA eher wie Europa vorstellen, wo jedes Land seine eigene Gesetzgebung hat, wie hier jeder Staat. Wie in Europa kann man mit dem deutschen Fuehrerschein ueberall hinfahren. Als Tourist ginge es wohl garnicht anders und man kann nur hoffen, dass man all die unterschiedlichen Verkehrszeichen versteht.

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Fuehrerschein

  1. meintagesablauf schreibt:

    Das ist ja interessant. Hier machst man irgendwann mal seinen Führerschein und den kann man sein Leben lang benutzen. Ich finds auch gut, das man ihn gleichzeitig als Ausweis benutzt. Ein Teil weniger was man mit sich herum schleppt.
    LG Gabi

  2. ute42 schreibt:

    Dann seid ihr ja für die nächsten 4 Jahre wieder fahrtüchtig. Glückwunsch.

  3. Andrea schreibt:

    HERZlichen Glückwunsch……an euch lieber KARL-HEINZ……schönen TAG…HERZlichst ANDREA:))

  4. Beatrix Brockman schreibt:

    Hat deine Schwiegertochter Verwandte, die vom Taifun betroffen sind? Ich hoffe bei ihr ist alles in Ordnung!

  5. leonieloewin schreibt:

    Herzlichen Glückwünsch – da seid Ihr ja wieder beweglich 🙂 liebe Grüße Leonie

  6. Hallo, Karl-Heinz!

    So ein Sehtest, den man regelmäßig wiederholen sollte, wäre in Deutschland auch angebracht, vielleicht auch eine regelmäßige Kontrolle der Fahrtüchtigkeit.
    Ich habe seit 55 Jahren immer noch meinen grauen „Lappen“, den Du sicher auch noch kennst.
    Eine Kombination von Personalausweis und Führerschein würde ich für Deutschland auch sehr begrüßen.

    LG Jürgen

  7. Auch wenn es für den Einzelnen nicht ganz so einfach ist, den Führerschein eventuell aus gesundheitlichen Gründen zu verlieren, ich halte die regelmäßige Kontrolle im Alter schon recht sinnvoll. Man muss ja nicht erst Unfälle verursacht haben, bevor erkannt wird, dass man mit der motorisierten Mobilität überfordert ist.

  8. Elke-Mainzauber schreibt:

    Hallo Karl-Heinz,
    das mit den Führerscheinen habe ich bei dir irgendwann schonmal gelesen. Bevor ich deinen Satz „Man sollte sich die USA eher wie Europa vorstellen, wo jedes Land seine eigene Gesetzgebung hat, wie hier jeder Staat“ gesehen hatte, habe ich genau das gedacht. Wir stellen uns die USA immer so einheitlich vor, vermutlich weil ihr EINEN Präsidenten habt und viele Dinge deshalb auch zentral geregelt sind. Aber genauso viele, vielleicht sogar mehr, macht jeder Bundesstaat wohl auch im Alleingang. – Diese Sehtestsache und vielleicht einige andere gesundheitliche Tests darüber hinaus halte ich für eine gute Sache. Oft merkt man im Alter nicht, was so alles doch ein bisschen nachlässt, bei einem mehr, beim anderen weniger. Schön, dass bei euch alles in Ordnung ist.
    Herzliche Grüße
    Elke

  9. Conchi schreibt:

    Guten Morgen Karl-Heinz,

    Ich wusste gar nicht, dass es mit den Führerscheinen in Amerika so läuft,
    und das du dort lebst. Aber es ist ja toll, dass ihr nun den neuen Schein habt,
    und wisst, dass ales in Ordnung ist.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    und sende dir viele liebe Grüße
    Conchi

  10. Christa schreibt:

    Hallo lieber Karl-Heinz,
    das ist eine gute Sache, Sehtest und auch die Fahrtüchtigkeit zu prüfen. Man könnte das hier bei uns auch einführen. Euch einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.
    Ist meine email angekommen?
    Liebe Grüße zum Wochenanfang,
    Christa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s