Northwest Arkansas Regional Airport (XNA)


Ich bin froh, dass im Jahr 1998 unser neuer und wesentlich groessere Airport von Bill Clinton, als er noch Praesident war, mit seiner grosse AirForce One eingeweiht wurde. Also auch die grossen Maschinen, wie die 747 hier anfliegen koennen. In der Zwischenzeit wird er laufend grosser und wird gegenwaertig von 6 amerikanischen Airlines bedient.

Auch wenn es kein Internationaler Airport ist und man bei Auslandsfluegen mindestens einmal umsteigen muss, ist dieser Flugplatz relativ bequem und einfach zu erreichen, wie beispielsweise am Donnerstag, als ich Ruth da, fuer ihren Flug nach Florida, abliefern konnte.

– Wollte hier ein Bild von dem Flugplatz einsetzen, aber scheint diesmal nicht zu funktionieren –

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Northwest Arkansas Regional Airport (XNA)

  1. Diva schreibt:

    Meine Schwiegermutter lebt auch in den USA , dort gibts einen internationalen Flughafen, trotzdem müssen auch wir immer einmal umsteigen! 🙂 Aber es ist doch schon gut wenn überhaupt ein Flughafen in der Nähe ist! Liebe Grüsse Anja

  2. ute42 schreibt:

    Praktisch, wenn man so einen wenn auch etwas kleineren Flugplatz in der Nähe hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s