Meine beiden Freunde


Das Bild ist zwar paar Jahre alt, aber hier sind Toto und Kitty, die mich auf Trap halten, waehrend Ruth bei ihrer Schwester Jean in Florida ist, die gestern aus dem Krankenhaus gekommen ist, aber noch recht schwach auf den Beinen ist.

Image

 

Auf jeden Fall bin ich nun „der Beste“ – zumindest bis Ruth wieder nach Hause kommt.

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Meine beiden Freunde

  1. kelly schreibt:

    eigentlich ist bei dreien immer einer über ;).
    fein wenn ihr euch so gut versteht. sollte ich mich recht erinneren ist die kiky der kuschelhund und demnach toto die katze und du der dosenöffner :).
    allen eine erträgliche zeit!
    lg kelly

  2. ute42 schreibt:

    Och ist das niedlich. Wie nett, dass sie sich so gut verstehen, die beiden.

  3. Pit schreibt:

    Hallo Karl-Heinz,
    bei uns sind es ein paar meht für Gesellschaft und zum Versorgen: 2 Hunde und 7 Katzen.
    Liebe Grüße an den „Strohwitwer“,
    Pit

  4. Traudi schreibt:

    Ach wie schon! Da bist du nicht ganz alleine.
    Grüßle
    Traudi

  5. Lemmie schreibt:

    Hallo Karl-Heinz!
    So hat auch unser Kater die Liebe verteilt. Wenn ich nicht zuhause bin, dann ist mein Mann sein Liebster.
    Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich Dir
    Lemmie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s