Aufbruchsstimmung


Mit dem waermeren Wetter ist wohl bei uns eine Aufbruchsstimmung eingetreten. So hatten wir gestern 78 Grad Fahrenheit, was knapp ueber 25 Grad Celsius sind und ich die Fenster im Fahrzeug bischen offen hatte, damit die Hitze aus dem Wagen ging, denn in der Sonne war es logischerweise noch waermer.

Waehrend der Woche haben wir sowieso versucht die Wirtschaft anzukurbeln – wahrscheinlich auch die von China, denn vieles wird heute nicht mehr in Amerika, sondern in China hergestellt. Zwar steht der Name einer amerikanischen Firma drauf, aber hergestellt wird es im Ausland. So auch diese Bohrmaschine, die mit einer 20 Volt Batterie angetrieben wird und die Qualitaet ist unbedingt gut. Das Geschaeft hatte an dem einen Tag fuer die eigenen Angestellten und ehemaligen Angestellten einen 20%igen Preisnachlas.

Image

Ausserdem hatte ich mir einen 16 GB Memory Stick gekauft. Die Dinger sind enorm im Preis gefallen.
Fuer unsere befreundete aus Deutschland stammende Nachbarin hatten wir einen Riding Rasenmaeher gekauft, d.h. es musste unter dem Namen von Ruth laufen und ein 20%iger Preisnachlas macht sich unbedingt bemerkbar. Gestern haben Ruth und ich das Ding in der Stadt abholen koennen, denn es musste von Texas geliefert werden – zumindest ist das Ding in Amerika hergestellt.

Image

Auf dem Bild binde ich das Ding noch vorsichtshalber am Anhaenger bischen fest, denn auf die Bremse des Rasenmaehers allein wollte ich mich nicht verlassen.

Am Donnerstag musste ich – wie alle 3 Monate – meine Zaehne beim Zahnarzt saeubern lassen. Danach sind wir in einem Restaurant zu einem verspaeteten Fruehstueck gegangen. Der Hunger war enstsprechen gross. In dem Restaurant scheinen meist Leute wie wir, also im etwas gesetzteren Alter hinzugehen und deshalb spielen sie als Hintergrundmusik vieles aus den 50iger und 60iger Jahren. Allerdings waren auch juengere Leute diesmal da.

Danach ging es zum Einkauf zu einem dieser Grosseinkaufsgeschaeft und da hat mir Ruth u.a. schon ein grosses Osterei gekauft – einen neuen HP-Computer mit einem 23 Zoll Display. Da ist wie bei Ruth’s PC hinter dem Display alles eingebaut, also kein extra Tower, wo der eigentliche Computerteil untergebracht ist. Auch die Festplatte ist hinter dem Display eingebaut. Bei Ruth’s PC hatte ich mich schon einigermassen an windows 7 gewoehnen muessen, nun habe ich das Vergnuegen mich mit windows 8 auseinander zu setzen.

Image

Zuerst wollte nichts funktionieren nicht einmal Keyboard und Mouse, weil ich vergessen hatte das kleine Empfangsmodul in einen USB Port zu stecken. Es dauerte eine weitere Stunde bis ich es auf’s Internet schaffte, weil ich noch nicht die Software von Microsoft angenommen hatte – ich kann doch nicht alles wissen, denn das was sie an Anleitung mitgeben ist ein Witz. Nun habe ich es geschafft Microsoft Office zu installieren und ueber WLAN kann ich den Drucker von Ruth benutzen, der gut 20 Meter entfernt steht. So langsam lerne ich wohl auch damit zurecht zu kommen.

Anschliessend waren wir noch bei Aldi und haben da u.a. Ostersuessigkeiten fuer unsere Enkelin gekauft. Ruth hatte auch eine Kleidchen fuer sie gekauft, denn sie wird mit unserer Schwiegertochter ende des Monat die Philippinen besuchen.

Advertisements

Über khecke

I was born in Lower Silesia and moved to Hamburg after the war. In 1957 I moved to America and lived the longest time in and around Chicago. January 1994 I retired and moved to Northwest Arkansas. I'm married to Ruth since November 1959 and very happy with her. Plenty of hobbies and never bored.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Aufbruchsstimmung

  1. ute42 schreibt:

    Das war dann wohle in Großeinkaufstag. Der Rasenmäher sieht gut aus. Neue Computer zu installieren ist immer eine Herausforderung. Klasse dass du es geschafft hast. Ruth wünsche ich viel Spaß mit dem Neuen.

  2. meintagesablauf schreibt:

    Schön das es bei euch so warm ist. Davon träume ich grade.
    Dieser Rasenmäher ist ein Hit. Bei so einer großen Anschaffung machen sich 20% schon richtig bemerkbar.
    Schön das du so ein tolles Osterei bekommen hast. Ich liebe so neue technische Spielereien.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Gabi

  3. emhaeu schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum schönen neuen großen PC!

  4. Lemmie schreibt:

    Lieber Karl-Heinz!
    Günstige Einkäufe sind erfreulich und hinterlassen ein gutes Gefühl.
    Bei neuen Programmen habe ich auch immer Probleme, mich darauf einzustellen. Windows 7 finde ich sehr gut, aber ich möchte mich nicht gleich wieder auf das Win8 umstellen müssen. Es geht mir viel zu schnell.
    Heute hat es in Wien Minusgrade bei herrlichem Sonnenschein.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  5. OceanPhoenix schreibt:

    Lieber Karl-Heinz,

    wie gern hätt ich jetzt Euer Wetter. An Rasenmähen brauchen wir hier noch nicht mal im Entferntesten zu denken .. Wenn das bei uns so weitergeht, ist an Ostern praktisch noch nichts grün.. Irgendwann wandere ich aus – das meine ich ernst 😉

    Super, dass Ihr 20% bekommen habt. Bei so einer Anschaffung macht sich das gut bemerkbar ..

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen PC ..ich wünsch dir viel Freude damit und dass du dich schnell an alles gewöhnst.

    Liebe Sonntagsgrüße zu dir über den großen Teich,
    Ocean

  6. Elke schreibt:

    Und? Noch was drauf auf dem Konto? *lach* – das hat sich ja wirklich gelohnt. Wenn ich eure Rasenmäher sehe, muss ich immer lachen – das sind ja richtige Fahrzeuge. Ich wünsche dir viel Spaß am neuen PC und dass du mit Windows 8 gut zurecht kommst. Hach – im Radio spielen sie gerade „San Francisco“ – wie schön! Jetzt ein bisschen Meeresrauschen, Sonne, Seelöwen und dann auf dem Highway Nr.1 unterwegs – ein Traum im winterlichen Frankfurt.
    Liebe Grüße
    Elke

  7. Also, den Rasenmäher hätte ich auch gern! Schönes Teil.
    Windows 8 soll ja hingegen sehr gewöhnungsbedürftig sein, insbesondere, wenn man meist Officeanwendungen braucht.
    Herzliche Grüße aus den in ewigen Winterverhältnissen harrenden deutschen Landen – gerade sind wieder 15 cm Schnee angesagt. Ich mag das nicht mehr hören und sehen.
    Trotzdem herzliche Grüße von Micha – Dem Brotbaecker

  8. Träumerle Kerstin schreibt:

    Hallo Karl-Heinz. Wow – wie warm habt ihr es denn schon? Wir in Sachsen sitzen noch bei Schnee und Eiseskälte in der beheizten Stube anstatt die Gartenmöbel aufzustellen und die Sonnenstrahlen zu genießen.
    Tja, bei euch ist halt alles etwas größer, so auch der Rasenmäher 🙂
    Ein tolles Osterei hast Du schon bekommen! Ich wünsche Dir viel Vergnügen damit!
    Liebe Grüße von Kerstin.

  9. minibares schreibt:

    Lieber Karl-Heinz, da habt ihr aber echt die Wirtschaft angekurbelt 😉
    Ja, die USB-Sticks, die sind echt preiswert geworden.
    Der Rasenmäher ist ja fast ein Auto. Ok, eure Flächen sind schon enorm groß. Dafür braucht man wohl solche Maschinen.
    Der neue PC, alles hinterm bzw. im Display, das ist ja cool.
    Hier haben die neuen PC’s auch alle Windows 8 drauf. Wir bleiben erstmal bei unseren mit W7.
    Viel Freude mit dem neuen PC. Ach so, wir haben jetzt eine Drucker, der auch per W-Lan drucken kann. Also vom I-Pad aus…

  10. Irmgard Mailänder schreibt:

    Lieber Karl-Heinz,
    mein Mann ist gerade begeistert von Windows 8. Ich könnte damit nichts anfangen, so wie ich es aufs Erste sehe, finde den Mac besser. Da passt alles zusammen, geht alles, keine bugs.
    So ein Aufsitzrasenmäher ist doch der Traum vieler Männer. Ich sehe oft Männer voller Begeisterung darauf rumbrettern 🙂
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir Frohe Ostertage mit Deinen Lieben,
    Irmgard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s